Obs, Polizei

Einbrüche im Südkreis

03.07.2017 - 15:12:04

Polizei Düren / Einbrüche im Südkreis

Vettweiß/Kreuzau - Zwei Einbruchstatorte suchten Beamte der Spurensicherung am Sonntag auf. Während es bei einem Reihenhaus in Müddersheim beim Versuch blieb, kamen die Diebe in Untermaubach mit Beute davon.

Eine Hausbewohnerin in der Müddersheimer Normannenstraße stellte gegen 12:45 Uhr die Spuren fest: zwischen Mittwochabend, 22:15 Uhr, und Sonntagmittag hatten Unbekannte zunächst beim Überklettern den Gartenzaun beschädigt und anschließend bei Hebelversuchen eine Terrassentür. Das Öffnen misslang jedoch, so dass von den unerwünschten Gästen lediglich ein Sachschaden von 150 Euro zurück blieb.

Die Zeit von Samstagmittag, 14:00 Uhr, bis Sonntagvormittag, 10:45 Uhr, nutzten Täter, um in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Lindenstraße (Untermaubach) einzudringen. Hier war es ein Fenster, das dem Hebeln der Diebe nachgab. Hier nahmen die Diebe unter anderem Schmuck an sich, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. Sie werden gebeten, ihre Beobachtungen unter dem Polizeiruf 110 mitzuteilen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!