Polizei, Kriminalität

Einbrüche im Stadtgebiet

24.04.2017 - 16:31:53

Polizei Mönchengladbach / Einbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach - Am vergangenen Freitag kam es gegen 18:30 Uhr zu einem versuchten Wohnungseinbruch auf der Wilhelm-Schiffer-Straße.

Ein unbekannter Mann versuchte hier die Türe einer in der zweiten Etage liegenden Wohnung aufzubrechen.

Durch die Geräusche wurde eine Hausbewohnerin auf den Umstand aufmerksam, sah nach und vertrieb dadurch den Einbrecher, von dem leider keine Beschreibung abgegeben werden kann.

Ein weiterer Einbruch scheiterte am vergangenen Freitag kurz vor 21:00 Uhr auf dem Eselsweg.

Ein Unbekannter war hier auf den rückwärtig gelegenen Balkon eines Reihenhauses geklettert.

Der Mann war gerade dabei, eine Balkontüre aufzudrücken, als er von einem Verwandten der Hauseigentümer gestört wurde und unerkannt fliehen konnte.

Am Samstag kam es zu einem weiteren Einbruchsversuch, diesmal zwischen 12:30 Uhr und 21:00 Uhr in einem 18-Parteienhaus auf der Stresemannstraße.

Ein Unbekannter versuchte hier, die Türe einer in der sechsten Etage gelegenen Wohnung aufzubrechen, scheiterte aber und flüchtete unverrichteter Dinge.

Am Sonntagmorgen wurde festgestellt, dass ein Unbekannter vergeblich versucht hatte, die Eingangstüre eines Reihenhauses auf der Landscheidung aufzuhebeln. Hinweise zu dem Täter liegen nicht vor.

Die Polizei fragt, wer Beobachtungen machte, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten. Hinweise bitte an Telefon 02161-290.(jl)

Kostenlose Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie werktags unter den Telefonnummern 02161 29-2823 oder 29-2826 oder per Mail an DKKV.Moenchengladbach@polizei.nrw.de .

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de