Polizei, Obs

Einbrüche im Stadtgebiet - Zeugen gesucht

11.04.2017 - 12:16:48

Polizeipräsidium Krefeld / Einbrüche im Stadtgebiet - Zeugen gesucht

Krefeld - Von Sonntag (9. April 2017) bis Montag (10. April 2017) registrierte die Polizei vier Einbrüche. Hinweise werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten.

Bockum: Zwischen 19:45 und 12:30 Uhr verschaffen sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus an der Schönwasserstraße. Hier öffnen sie gewaltsam die Tür zu einer Wohnung im Erdgeschoss, durchsuchen sämtliche Schränke und Kommoden, verlassen das Haus jedoch ohne Beute.

Stadtmitte: In der Zeit von 21 Uhr bis 9 Uhr klettern Einbrecher über die jeweiligen Überdachungen in die Gärten zweier Häusern an der Südstraße und am Westwall. Beide Überdächer werden dabei beschädigt. Sie verschaffen sich Zugang zum Haus am Westwall, entwenden jedoch nichts.

Cracau: Am Montag zwischen 14 und 16 Uhr gelangen Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus an der Alten Linner Straße. Hier drücken sie eine Wohnungstür im zweiten Stock auf und entwenden Bargeld.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral. (314)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de