Obs, Polizei

Einbrüche im Raum Ferndorf

10.07.2017 - 13:11:57

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Einbrüche im Raum Ferndorf

Kreuztal - Am vergangenen Wochenende kam es im Raum Ferndorf zu mehreren Einbrüchen.

In der Kindelsbergstraße drangen die Einbrecher am Freitag in der Zeit zwischen 16.15 und 16.45 Uhr in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten diverse Elektronikartikel sowie Schmuck.

Bei einer Firma in der Austraße schlugen Unbekannte von Samstag auf Sonntag an der Rückseite einer Lagerhalle ein Fenster ein und entwendeten unter anderem vorgefundenes Bargeld, Werkzeugmaschinen sowie Kupfermaterial.

Im Irlenweg scheiterte der Versuch, am Freitag tagsüber gewaltsam in ein dortiges Mehrfamilienhaus einzudringen.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der jeweiligen Tatorte beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0271-7099-0 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!