Polizei, Kriminalität

Einbruchsversuch in Werkstatt

08.03.2017 - 16:56:45

Polizei Bielefeld / Einbruchsversuch in Werkstatt

Bielefeld - MK / Bielefeld / Mitte - In der Zeit von Montag auf Dienstag, 07. März 2017, scheiterten Einbrecher an gelagerten Holzplatten.

Der oder die unbekannten Täter waren zwischen Montag, 12:00 Uhr, und Dienstag, 07:00 Uhr, in eine Tischlerei an der Kammerratsheide gelangt. Durch einen in Kippstellung befindlichen Fensterflügel konnten sie ein weiteres Fenster öffnen. Weiter als auf die innenliegende Fensterbank kamen sie nicht. Große Holzplatten, die unmittelbar vor den Fenstern lagerten, versperrten ihnen den Weg ins Innere. Die Täter entkamen unerkannt.

Die Polizei fragt, wer hat zur Tatzeit etwas Auffälliges im Bereich der Kammerratsheide beobachtet?

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521 / 545-0

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!