Polizei, Kriminalität

Einbruchsversuch in Selgersdorf

19.04.2017 - 15:06:50

Polizei Düren / Einbruchsversuch in Selgersdorf

Jülich - Von Geräuschen geweckt wurde die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Nacht zu Dienstag in der Josef-Wimmer-Straße in Selgersdorf.

Gegen 00:50 Uhr hörte die Frau verdächtige Geräusche aus Richtung Terrasse. In einem Zeitraum von circa 30 Minuten wurde offensichtlich mehrfach versucht, die rückwärtige Rolllade nach oben zu schieben. Dies gelang jedoch nicht. Als sie im Erdgeschoss das Licht einschaltete, verstummten die Geräusche. Am Dienstagnachmittag verständigte sie die Polizei, die eine entsprechende Anzeige aufnahm.

In diesem Zusammenhang eine Bitte der Polizei: Rufen Sie unverzüglich den Notruf 110, wenn sie verdächtige Wahrnehmungen an oder in Ihrem Haus oder ihrer Wohnung haben. Nur so hat die Polizei eine Chance, Einbrecher auf frischer Tat anzutreffen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!