Polizei, Kriminalität

Einbruch

17.11.2016 - 17:25:33

Polizeidirektion Worms / Einbruch

Worms - Unbekannte Täter waren in der Nacht zum Donnerstag im Stadtteil Herrnsheim unterwegs. In der Sophienstraße versuchten sie gegen 0:30 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurden die Bewohner wach und schalteten das Licht im Haus ein, wodurch die Täter vermutlich in die Flucht geschlagen wurden. Am Rollladen und der Tür entstand Sachschaden von mehreren einhundert Euro. Vermutlich den gleichen Tätern gelang es in der Neuhäuser Straße in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Sie hebelten eine Tür auf der Hausrückseite auf und gelangten so in die Räumlichkeiten, wo sie die Zimmer im Erdgeschoss und im ersten Stock durchwühlten und mehrere einhundert Euro Bargeld und Schmuck entwendeten. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!