Obs, Polizei

Einbruch in Zahnarztpraxis - Zeugen gesucht

24.03.2017 - 15:21:46

Polizei Wolfsburg / Einbruch in Zahnarztpraxis - Zeugen gesucht

Wolfsburg - Wolfsburg, OT Innenstadt, Porschestraße 23.03.2017, 19.30 Uhr - 24.03.2017, 07.35 Uhr

Eine geringe Menge an Bargeld erbeutete ein Unbekannter bei einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Porschestraße. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstagabend 19.30 Uhr und Freitagmorgen 07.35 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen öffnete der Täter mit brachialer Gewalt ein Fenster und stieg in die Dentalpraxis ein. Hier brach er unter erheblicher Kraftaufwendung den Widerstand einer verschlossenen Bürotür, durchsuchte diverse Schränke und entwendete das Bargeld. Danach verschwand der Unbekannte im Dunkel der Nacht. Ob es einen unmittelbaren Tatzusammenhang zu dem Einbruch in die Berufsbildende Schule in der Kleiststraße gibt, bleibt derzeit noch offen. Das wird die Auswertung möglicher aufgefundener und gesicherter Spuren ergeben. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!