Polizei, Kriminalität

Einbruch in Wohnung

16.03.2017 - 13:41:33

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Einbruch in Wohnung

Osterode - Osterode, Dörgestraße, 15.03.17, 07.30 Uhr - 12.00 Uhr

OSTERODE (US) Im Tatzeitraum v. 15.03.17, 07.30 Uhr - 12.00 Uhr, öffnete ein unbekannter Täter in Abwesenheit der Geschädigten die verschlossene Wohnungstür im 1. OG. Er suchte anschließend zielgerichtet die Räumlichkeiten auf, wo er Diebesgut vermutete. Unter Mitnahme eines iPads, einem Tablet, einem Smartphone, Ausweispapiere sowie Bargeld verließ er die Wohnung wieder auf die gleiche Art und Weise, wie er sie betreten hatte. Die Polizei konnte anschließend im Rahmen der Ermittlungen einen 21jähr. Verdächtigen aus Bad Grund festnehmen. Nach erfolgter Vernehmung wurde der junge Mann aufgrund mangelnder Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Gesamtschaden beläuft auf 1200,-- Euro.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!