Polizei, Kriminalität

Einbruch in Wohnhaus

30.04.2017 - 11:21:42

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbruch in Wohnhaus

Arnsberg - Am Samstagvormittag (29.04.2017, 09:30 h - 10:45 h)) drangen bislang unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Grafenstraße ein. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam ein Kellerfenster und im weiteren Verlauf eine Tür, die zum Hausflur des Mehrfamilienhauses führte. Die Wohnungstüren zu den einzelnen Wohnungen blieben unbeschädigt. Ein Hausbewohner hatte ein Poltern im Hausflur gehört, aber keine Täter mehr angetroffen. Diese haben das Haus vermutlich durch die Haustür wieder verlassen. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht angegeben werden. (Kri)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!