Polizei, Kriminalität

Einbruch in Wohnhaus

21.02.2017 - 05:51:33

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbruch in Wohnhaus

Tönisvorst - St. Tönis - Am Montag, 20.02.2017, in der Zeit zwischen 14.20 und 22.00 Uhr, versuchten Unbekannte auf der Roßstraße die Kellertür eines Wohnhauses aufzuhebeln. Als dies misslang, wurde ein Lüftungsfenster des Kellers aufgehebelt. Im Haus wurde alles durchsucht. Über die Beute konnte noch keine Angabe gemacht werden. Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162-377-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Udo Breuer Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de