Polizei, Kriminalität

Einbruch in Werkzeughalle am Hafen

04.07.2017 - 16:41:49

Polizei Braunschweig / Einbruch in Werkzeughalle am Hafen

Braunschweig - Braunschweig, N. z. 04.07.2017

In der Nacht zum Dienstag wurde in eine Werkzeughalle an der Hafenstraße eingebrochen.

Die Täter nutzten ein drei Zentimeter dickes Starkstromkabel um sich zu einem in sechs Meter Höhe gelegenen Fenster zu hangeln. Hier schlugen sie die Scheibe ein und stiegen in ein Materiallager. In der Halle wurden weitere Türen zu einzelnen Werkstätten aufgehebelt.

Dann wurde eine Tankfüllanlage aufgebrochen und Dieselkraftstoff abgezapft.. Dieser wurde in vorgefundene Behälter gefüllt, die mit einer Schubkarre nach draußen transportiert wurden. Der genaue Schaden steht noch nicht fest.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!