Polizei, Kriminalität

Einbruch in Verkaufsbude

25.10.2016 - 07:35:35

Polizeipräsidium Hamm / Einbruch in Verkaufsbude

Hamm-Mitte - Am Dienstag, 25. Oktober ging durch eine Sicherheitsfirma gegen 2.45 Uhr ein Alarm für eine Verkaufsbude auf der Bahnhofstraße ein. Vor Ort konnten die eingetroffenen Beamten der Polizeiwache Mitte feststellen, dass eine Fensterscheibe des Geschäftes eingeschlagen war. Offenbar wurden diverse Tabakartikel entwendet; weitere lagen auf dem Boden verteilt herum. Tatmittel war offenbar ein großer Stein, der am Tatort aufgefunden wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02381/9160 bei der Hammer Polizei zu melden. (str)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!