Polizei, Kriminalität

Einbruch in Tankstelle - Zigaretten entwendet

10.10.2016 - 13:50:43

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Einbruch in ...

Salzhemmendorf - Unbekannte Einbrecher drangen am Samstag, 08.10.2016, gegen 04.30 Uhr, in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Calenberger Allee ein. Dazu wurde von den Unbekannten eine Glasscheibe zerstört. Aus dem Verkaufsraum wurden Tabakwaren entwendet. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 7000 Euro geschätzt.

Auf den bereits sichergestellten Videoaufzeichnungen sind fünf Täter erkennbar. Nach Zeugenaussagen flüchteten die Täter nach der Tat in einer Limousine (näheres nicht bekannt) in Richtung Hemmendorf.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder zu auffälligen Aktivitäten nimmt das Polizeikommissariat Bad Münder (Tel. 05042/9331-0) oder die Polizeistation Salzhemmendorf (Tel. 05153/5122) entgegen.

Ermittler prüfen derzeit Tatzusammenhänge zu einem ähnlichen Tankstelleneinbruch, der sich in der Nacht von Sonntag auf Montag in Springe-Eldagsen (Region Hannover) ereignet hatte. Näheres hierzu über das Polizeikommissariat Springe.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de