Polizei, Kriminalität

++ Einbruch in Restaurant ++ Pkw-Aufbruch ++

24.04.2017 - 12:11:46

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Einbruch in ...

Landkreis Osterholz - Osterholz-Scharmbeck. In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen bislang unbekannte Täter in ein Schnellrestaurant in der Bahnhofstraße in Osterholz-Scharmbeck ein, indem sie ein rückwärtiges Fenster aufhebelten. Aus dem Restaurant wurde aus einem Wertfach Bargeld entwendet. Anschließend flüchteten der oder die Täter unerkannt. Der Einbruchschaden beläuft sich auf etwa 3000,- Euro. Die Polizei fragt: wer hat im Zeitraum Samstag 23:30h bis Sonntag 08:00h Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Osterholz unter 04791/3070

Worpswede. Am Sonntag gegen 11:00h nutzen bislang unbekannte Täter die kurze Abwesenheit der 31-jährigen Lilienthalerin, welche ihren Pkw VW Passat am Friedhof in Worpswede abgestellt hatte und schlugen die Beifahrerscheibe des Fahrzeugs ein. Aus dem Innenraum wurde eine Handtasche mit Smartphone, persönlichen Papieren und einer geringen Menge Bargeld entwendet. Die Schadenshöge beläuft sich auf ca. 500,- Euro

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Pressestelle Boris Koch Telefon: 04231/806-258 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!