Polizei, Kriminalität

Einbruch in Lidl-Markt

12.06.2017 - 13:22:03

Polizei Braunschweig / Einbruch in Lidl-Markt

Braunschweig - Braunschweig, 11.06.17

Durch einen rückwärtigen Lieferanteneingang gelangte am Sonntagabend, kurz nach 21.30 Uhr, ein noch Unbekannter in die Räume des Lidl-Marktes am Bültenweg, nachdem er ein Zwischengitter aufgehebelt hatte.

Obwohl sofort ein akkustischer Alarm auslöste, nahm sich der Täter die Zeit, die Zigarettenbehälter aufzubrechen. Mit den Tabakwaren und weiteren Spirituosen konnte der Einbrecher entkommen.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!