Polizei, Kriminalität

Einbruch in Lagerhalle - Täter flüchtet vor Zeugen

19.04.2017 - 11:52:06

Polizei Gütersloh / Einbruch in Lagerhalle - Täter flüchtet vor ...

Gütersloh - Halle (FK) - Ein unbekannter Täter hat am Dienstagabend (18.04., 22.55 Uhr) versucht in eine Lagerhalle an der Straße Kleine Heide einzubrechen. Ein Zeuge bemerkte, dass die Bewegungsmelder der Halle beschädigt waren. Als er nachschaute, bemerkte er eine Person auf dem Gelände. Dabei soll es sich um eine ca. 180cm große, dunkel gekleidete Person mit einem Kapuzenparka gehandelt haben. Der Täter hatte bereits damit begonnen, eine Jalousie hochzuschieben, als er durch den Zeugen aufgeschreckt wurde. Er lief in Richtung Gartnischer Weg davon. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!