Polizei, Kriminalität

Einbruch in Kino

29.12.2016 - 16:55:35

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Einbruch in Kino

Neustadt/Weinstraße - In der Zeit vom 29.12.2016, 02:00 Uhr, bis 29.12.2016, 07:55 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Kino in der Konrad-Adenauer-Straße ein. Im Bereich des Verkaufstresens und der Kinokasse wurden Wechselgeld, Süßigkeiten und Spirituosen entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300,- Euro. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beträgt ca. 1.000,- Euro. Bereits am 19.12.2016 kam es zu einem Einbruchsversuch. Damals gelangten jedoch der oder die Täter nicht in die Innenräume des Kinos. Es liegen keine Täterhinweise vor. Wer sachdienliche Hinweise auf die Täter geben kann oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, die mit diesem Einbruch in Zusammenhang stehen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06321/854-0 oder per E-Mail kineustadt@polizei.rlp.de mit der Kriminalinspektion Neustadt in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de