Polizei, Kriminalität

Einbruch in Kindergarten - Täter verursachen hohen Schaden

06.12.2016 - 12:55:52

Polizeiinspektion Stralsund / Einbruch in Kindergarten - Täter ...

Dettmannsdorf-Kölzow - Am 05.12.2016 wurden die Beamten des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten zu einem Einbruchsdiebstahl in Dettmannsdorf-Kölzow gerufen.

Im Zeitraum vom 02.12.2016, etwa 18:00 Uhr zum 05.12.2016, ca. 06:00 Uhr verschafften sich der oder die bisher unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zum Kitagelände in der Straße Neubau in Dettmannsdorf-Kölzow. Die Räumlichkeiten der Kita wurden durchsucht, Schränke sind aufgebrochen und offenbar nach Wertgegenständen durchwühlt worden. Der oder die Täter entwendeten u.a. diverse technische Geräte aus dem Gebäude sowie einen Rasenmäher aus dem Gartenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro.

Die Kriminalpolizei bittet im Rahmen der Ermittlungen um Hinweise von Zeugen. Wer Angaben zu auffälligen Personen- oder Fahrzeugbewegungen machen kann, der melde sich im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten unter der Telefonnummer 03821 / 87 50.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!