Polizei, Kriminalität

Einbruch in Imbiss

08.03.2017 - 15:21:46

Polizeiinspektion Anklam / Einbruch in Imbiss

Anklam - In der Zeit vom 07.03.2017, 20:00 Uhr bis 08.03.2017, 08:30 Uhr wurde der Imbiss in der Friedländer Landstraße in Anklam aufgebrochen. Die unbekannten Täter entwendeten Lebensmittel, eine Schneidemaschine und einen tiefgefrorenen Dönerfleischspieß. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen oder zum Verbleib der Diebesgutes machen kann, wird gebeten, seine Wahrnehmungen im PHR Anklam (Tel.: 03971/2510), in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de mitzuteilen.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Jana Hoffmann Telefon: (03971) 251 3042 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!