Polizei, Kriminalität

Einbruch in Gemeinschaftsgrundschule in Herne - Zeugen gesucht!

11.08.2017 - 12:06:30

Polizei Bochum / Einbruch in Gemeinschaftsgrundschule in Herne - ...

Herne - Noch nicht ermittelt sind die Unbekannten, die am 10. August, in der Zeit zwischen 07.10 und 09.05 Uhr, in die Schule am Berliner Platz in Herne eindrangen.

Diese schlugen im rückwärtigen Gebäudebereich eine Scheibe ein und legten den Fensterhebel um. Anschließend durchsuchten und durchwühlten sie das Eltern-Cafè und brachen einen Schrank auf. Die Angaben zur Beute stehen derzeit noch aus.

Ein Zeuge beobachtete zuvor drei Jugendliche auf dem Spielplatz der Schule. Der Junge ist ungefähr 170 cm groß und hat dunkles, lockiges Haar sowie ein rundes Gesicht. Sein Gewicht wird auf beinahe 100 kg geschätzt. Von den beiden Mädchen ist eine eher stabil, 175 cm groß und hat schulterlanges, blondes Haar, die andere wirkte bei 160 cm Körpergröße eher schmächtig und hatte halblange, blonde Haare.

Wer kann weitere Angaben machen?

Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummer 02323/950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!