Polizei, Kriminalität

Einbruch in Friseursalon

17.07.2017 - 15:06:42

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Einbruch in Friseursalon

Hückelhoven-Brachelen - Einbrecher drangen am Sonntag, 16. Juli, durch eine Tür in einen Friseursalon auf der Hauptstraße ein. Sie entwendeten aus dem Gebäude die Wechselgeldkasse und beschädigten die Registrierkasse, bevor sie unerkannt flüchteten.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!