Polizei, Kriminalität

Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

01.01.2017 - 13:05:53

Kreispolizeibehörde Kleve / Einbruch in freistehendes ...

Kevelaer - In der Silvesternacht, zwischen 19:15 Uhr und 01:20 Uhr, wurde in ein freistehendes Einfamilienhaus auf dem Theodor-Heuss-Ring eingebrochen. Der Täter hatte eine Fensterscheibe beschädigt, um in das Haus einzudringen. Hier durchsuchte er sämtliche Räume und Behältnisse und entwendete Schmuck. Er entkam zunächst unerkannt. Im weiteren Verlauf der Nacht wurde ein 23jähriger Albaner in der Regionalbahn Richtung Viersen durch Beamte der Bundespolizei überprüft. Hierbei wurde Schmuck aufgefunden, welcher dem Einbruch zuzuordnen ist. Daher wurde die Person als tatverdächtig festgenommen. Weitere Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de