Polizei, Kriminalität

Einbruch in Ferienhäuser in der Ortschaft Grenzdorf im LK VG

07.10.2017 - 05:26:29

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbruch in Ferienhäuser in ...

Pasewalk - Am 06.10.2017 gegen 18:50 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass in 17321 Grenzdorf in mehrere Ferienhäuser eingebrochen wurde. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres Pasewalk bestätigte sich der Sachverhalt. Bei den angegriffenen Objekten handelt es sich um ehemalige Bauernhöfe mit Schuppen und Stallungen, welche als Ferienwohnungen genutzt werden. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Ferienhäuser ein und entwendeten vorrangig verschiedene Werkzeuge. Zur Höhe des Stehlschadens können zurzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000,-EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de