Polizei, Kriminalität

Einbruch in einem Doppelhaus in Loickenzin , LK MSE

25.05.2017 - 00:51:25

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbruch in einem Doppelhaus ...

Neubrandenburg - Am 24.05.2015 kam es in der Zeit von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr zu einem Einbruch in einer Doppelhaushälfte in der Ortschaft Loickenzin. Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zum Haus und entwendeten Bargeld und Schmuck in einer noch unbekannten Höhe. Die Bewohner befanden sich zum Tatzeitpunkt des Einbruches nicht in den Räumlichkeiten. Sie waren zu einer Beisetzung auf dem Friedhof des Ortes. Die Kriminalpolizei Neubrandenburg hat Spuren am Tatort gesichert und die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe zur Klärung dieser Straftat. Informationen die zur Aufklärung der Straftat führen, nimmt die Polizei Neubrandenburg, Tel Nr. (0395) 5582 5333, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de