Polizei, Kriminalität

Einbruch in ein Reihenhaus in Friedrichsthal

14.09.2017 - 14:11:43

Polizeiinspektion Schwerin / Einbruch in ein Reihenhaus in ...

Schwerin - In der Nacht vom 11.09. zum 12.09.2017 hebelten bisher unbekannte Täter das Küchenfenster eines Reihenhauses im Ginsterweg auf und stiegen ein. Das Haus wurde anschließend durchwühlt. Entwendet wurde Bargeld und Schmuck. Die Eigentümer befanden sich zur Tatzeit nicht im Haus. Anwohner berichteten der Polizei, dass am Vormittag zwei Personen scheinbar die Wohngegend erkundeten. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um erhöhte Aufmerksamkeit. Wenn sie Personen sehen, die sich auffällig verhalten, rufen Sie bitte sofort per Notuf 110 die Polizei an. Achten Sie auf Fahrzeuge, die nicht zum Wohngebiet gehören und notieren Sie sich die Kennzeichen. Machen Sie sich Notizen zum Aussehen der Personen, zu Fahrzeugen und amtlichen Kennzeichen.

OTS: Polizeiinspektion Schwerin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/83338 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_83338.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin Pressestelle Steffen Salow Telefon: 0385/5180-3004 E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!