Polizei, Kriminalität

Einbruch in ein Eigenheim in Neustrelitz im Mirower Bogen

29.05.2017 - 04:51:20

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbruch in ein Eigenheim in ...

Neustrelitz - Am 28.05.2017, gegen 17:10 Uhr, wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg darüber informiert, dass unbekannte Täter in ein Eigenheim im Mirower Bogen in 17235 Neustrelitz eingedrungen sind. Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten zeigte der 38-jährige Geschädigte an, dass vom 27.05.17 zum 28.05.2017 unbekannte Täter in sein Eigenheim eingedrungen sind, dort alles durchwühlt haben und nach einer ersten Übersicht Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro entwendet haben. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen welche sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt machen können, werden gebeten sich im Polizeihauptrevier Neustrelitz unter der Telefonnummer 03981-2580, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei M-V unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Im Auftrag

Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de