Polizei, Kriminalität

Einbruch in Doppelhaus - Täter gelangten in beide Haushälften

01.01.2017 - 15:40:41

Polizei Wolfsburg / Einbruch in Doppelhaus - Täter gelangten in ...

Wolfsburg - Wolfsburg, OT Hattorf, Dingelberg 31.12.2016, 18.00 Uhr - 23.00 Uhr

In beide Wohneinheiten eines Doppelhauses in der Straße Dingelberg sind Unbekannte im Laufe des Silvestertages eingebrochen. Was hierbei genau entwendet wurde und wie hoch die Gesamtschadenssumme ist, wird derzeit noch ermittelt. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter in der Zeit zwischen Samstagabend 18.00 Uhr und Samstagabend 23.00 Uhr von vorne oder über einen angrenzenden Spielplatz auf die Rückseite des frei zugänglichen Grundstücks des Doppelhauses. Obwohl die Außenjalousien heruntergelassen waren, gelang es den Tätern das Hindernis zu überwinden und die dahinterliegende Terrassentür mit brachialer Gewalt zu öffnen. Anschließend begaben sie sich ins Innere der einen Doppelhaushälfte, betraten und durchsuchten nahezu alle Räume und die darin befindlichen Schränke. Danach verließen sie die eine Haushälfte und gelangten auf die gleiche Art und Weise in die direkt angrenzende andere Haushälfte. Auch hier wurden fast alle Räume betreten, Schränke und Schubladen nach sich lohnender Beute durchwühlt. Anschließend verschwanden die Täter unerkannt. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, Autofahrer oder Hundebesitzer beim Gassi gehen mit ihrem Vierbeiner verdächtige Personen bemerkt haben. Hinweise zu dem Einbruch bitte an die Polizei in Fallersleben oder die Rufnummer 05361/4646-0.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de