Polizei, Kriminalität

Einbruch in Apotheke

24.10.2017 - 13:11:58

Polizeiinspektion Ludwigslust / Einbruch in Apotheke

Sternberg - Bei einem Einbruch in eine Apotheke in Sternberg ist in der Nacht zum Dienstag Bargeld gestohlen worden. Dabei handelt es sich um zwei Spendenbehälter, die ein unbekannter Täter entwendete. Offenbar wurde der Einbrecher bei der Tat gestört. Ein Zeuge beschrieb eine dunkel gekleidete männliche Person, die aus einem beschädigten Fenster sprang und vom Tatort in Richtung "Am Serrahnsbach" flüchtete. Im Zuge der Fahndung nach dem Einbrecher setzte die Polizei einen Fährtenhund ein, der die Spur des Täters mehrere Hundert Meter weit bis zu einem Parkplatz verfolgte. Dort verlor sich die Spur jedoch. Zeitgleich kam der Kriminaldauerdienst zur Spurensuche zum Einsatz. Zudem wurden vor Ort bereits ersten Zeugen durch die Kriminalpolizei befragt. Die Kriminalpolizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Hinweise zum Tatverdächtigen.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!