Polizei, Kriminalität

Einbruch in Apotheke- Tatverdächtiger festgenommen

29.05.2017 - 17:21:25

Polizei Mönchengladbach / Einbruch in Apotheke- Tatverdächtiger ...

Mönchengladbach - Am frühen Sonntagmorgen haben zwei Täter einen Einbruch in eine Apotheke auf der Neusser Straße begangen. Ein Verdächtiger konnte im Anschluss in Tatortnähe festgenommen werden. Eine aufmerksame Zeugin meldete um 03:30 Uhr über den Polizeinotruf, dass zwei dunkel bekleidete Personen sich an der Eingangstür der Apotheke zu schaffen machten. Während dann eine der beiden Gestalten Schmiere stand, betrat die zweite Person die Apotheke und stahl Bargeld. Im Anschluss liefen beide in Richtung Willicher Damm davon. Zivilfahnder konnten im Rahmen der Fahndung einen der beiden Tatverdächtigen festnehmen. Der 21-Jährige wurde heute einem Haftrichter vorgeführt und ging in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen nach dem zweiten Täter dauern an. Mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte unter der Rufnummer 02161/290 melden.(ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!