Polizei, Kriminalität

Einbruch erst später bemerkt

13.11.2017 - 14:26:49

Polizei Braunschweig / Einbruch erst später bemerkt

Braunschweig - Braunschweig, 11.11.17, 10.30 - 14.30 Uhr

Erst am Sonntagmittag wurde einem Bewohner eines Einfamilienhauses Am Papenholz klar, dass wahrscheinlich am Vortag eingebrochen worden war.

Bei seiner Heimkehr am Samstag, gegen 14.30 Uhr, hatte er eine nur angelehnte Terrassentür und einige Laubblätter im Wohnzimmer bemerkt, aber geglaubt, dass er die Tür nicht richtig geschlossen haben könnte.

Als er am Sonntag sein Schlafzimmerfenster öffnete, sah er eine Aufbruchspur und stellte fest, dass offenbar Schmuck fehlte.

Möglicherweise hatte er den Täter, nachdem dieser durch das Fenster eingedrungen war, am Samstagnachmittag überrascht und zur Flucht durch die Terrassentür veranlasst.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3051 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!