Polizei, Kriminalität

Einbruch bei Nacht

06.12.2016 - 13:40:47

Polizeiinspektion Hildesheim / Einbruch bei Nacht

Hildesheim - Bereits am Freitag, 02.12.2016, gegen 03:00 Uhr, wurde ein 45jähriger Elzer, in seinem Einfamilienhaus in der Hermann-Schiermann-Straße in Elze, durch ein lautes Geräusch in der Küche, unsanft geweckt. Anschließend begab er sich in die Küche und stellte fest, dass die in den Garten führende Terrassentür lediglich angelehnt war. Auch war die Beleuchtung durch den Bewegungsmelder an der Garage angeschaltet worden. Da der Hauseigentümer zunächst nichts weiter festgestellt hatte, legte er sich wieder zurück zum Schlafen. Am nächsten Tag stellte er fest, dass ein schwarzes Portemonaie mit Bargeld und Kreditkarten durch bislang noch unbekannte Täter entwendet wurde. Das Portemonaie war am Abend zuvor auf den Küchentisch abgelegt worden. Die Täter sind durch die Terrassentür, die nicht beschädigt wurde, in das Haus gelangt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Elze, Tel.: 05068-93030, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!