Polizei, Kriminalität

Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

05.10.2017 - 14:56:42

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher verursachen hohen ...

Kaiserslautern - Unbekannte haben irgendwann von Montagabend bis Mittwochmorgen versucht zwei Glastüren einer Imbissbude in der Merkurstraße aufzuhebeln.

Offensichtlich wandten die Einbrecher dabei erheblich Gewalt an. Sie verursachten an den Metallrahmen der Türen einen Schaden von etwa 6.000 Euro. Die Diebe gelangten nicht in den Verkaufsraum, so dass auch nichts entwendet wurde. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!