Polizei, NRW

Einbrecher und Diebe unterwegs

07.03.2017 - 09:21:39

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher und Diebe ...

Lüdenscheid - Einbrecher in Sporthalle Gustavstraße Am letzten Wochenende beschädigten unbekannte Täter eine Fensterscheibe an der Herrentoilette der dortigen Turnhalle. Nachdem sie die Scheibe eingedrückt hatten, betraten sie die Turnhalle. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden.

Alufelgen geklaut Bei einem Kellereinbruch in der Ludwigstraße wurde innerhalb der letzten vier Wochen vier Alufelgen für einen Audi in schwarz, 9,5 x 22, entwendet.

Handy gestohlen Am Sontag, 05.03.2017, gegen 17:00 Uhr, ging eine 25 jährige Geschädigte telefonierend über den Rathausplatz. Als die Geschädigte das Telefonat beendete und das Handy in ihre Tasche stecken wollte, kam ein Junge angelaufen und schnappte sich das Handy. Er flüchtete in unbekannte Richtung. Personenbeschreibung: ca. 14 -15 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schwarze Jacke mit Kapuze

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern in der Turnhalle, den Felgendieben und dem Handydieb nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!