Polizei, Kriminalität

Einbrecher überrascht

29.08.2016 - 18:30:24

Polizeipräsidium Hamm / Einbrecher überrascht

Hamm-Pelkum - Einen Einbrecher überraschte eine 15-jährige Hausbewohnerin am Sonntag, 28. August, in der Kupferstraße. Gegen 23.35 Uhr sah die Jugendliche, wie ein Unbekannter durch das offenstehende Badezimmerfenster in das Reihenhaus einsteigen wollte. Daraufhin schrie das Mädchen laut um Hilfe, der Eindringling trat ohne Beute die Flucht in Richtung Kamener Straße an.

Der Gesuchte ist etwa 1,70 Meter groß, 30 bis 40 Jahre alt, stabil gebaut und hat eine dunkle Hautfarbe. Seine Haare waren kurz und schwarz, er trug ein weißes T-Shirt mit rot-grünem Muster. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de