Polizei, Kriminalität

Einbrecher steigen in Büro ein

20.06.2017 - 13:28:07

Polizei Bielefeld / Einbrecher steigen in Büro ein

Bielefeld - HC/ Bielefeld -Innenstadt-

In der Nacht von Sonntag, den 18.06.2017, auf Montag, den 19.06.2017, schlugen Diebe in einem Büro an der August-Bebel-Straße zu.

Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt in das Reihenendhaus an der August-Bebel-Straße, zwischen der Bröker- und Huelsmannstraße. Sie stiegen in das Büro eines gemeinnützigen Vereins ein und durchsuchten die Regale und Schränke. Mit dem erbeuteten Bargeld traten sie unerkannt die Flucht an.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521- 545-0 entgegen.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!