Polizei, Kriminalität

+++ Einbrecher schläft sich in Gartenlaube aus +++

23.05.2017 - 16:46:32

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Einbrecher ...

Oldenburg - Einen 25-jährigen Mann aus Berlin konnte die Polizei am Montagmorgen nach einem Einbruch in eine Gartenlaube im Kleingartenverein Donnerschwee an der Graf-Spee-Straße vorläufig festnehmen.

Eine Zeugin hatte der Polizei am Montag gegen 9 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass offenbar in ihre Gartenlaube eingebrochen worden sei. Sie habe festgestellt, dass eine Fensterscheibe zur Laube eingeschlagen und die Tür von innen verriegelt worden war. Daher vermutete sie, dass sich noch eine Person in der Laube aufhalten würde.

Die Beamten trafen in der Gartenlaube schließlich auf den 25-jährigen Berliner. Der Mann gab an, in Oldenburg am Wochenende einen Freund besucht zu haben und dann auf der Suche nach einem Schlafplatz gewesen sei.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der 29-Jährige in der Gartenlaube Lebensmittel und Getränke gefunden und während der Nacht verzehrt.

Gegen den Mann wird nun ermittelt.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!