Polizei, Kriminalität

Einbrecher scheitern an Wohnungstür

19.06.2017 - 15:15:42

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher scheitern an Wohnungstür

Kaiserslautern - Auf bislang nicht bekannte Weise sind unbekannte Täter am späten Sonntagabend in ein Mehrfamilienhaus in der Hochstraße eingedrungen. Vom Treppenhaus aus versuchten sie, eine Wohnungstür aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. Nach dem missglückten Versuch verließen die Täter das Haus, ohne Beute gemacht zu haben. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen versuchten Einbruchsdiebstahls.

Gesucht werden Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, die am Sonntagabend im Bereich Hochstraße aufgefallen sind. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Kaiserslautern unter Telefon 0631 - 369 2620 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Auch, wenn Amazon das gar nicht gefallen wird, Sie …

… werden an diesem Börsen-Trader Camp im Wert von 980 € jetzt kostenlos teilnehmen können! Normalerweise kostet die Teilnahme ein Vermögen, doch Sie haben die exklusive Chance. Nehmen Sie am großen Trader-Camp teil UND werden auch Sie erfolgreicher und wohlhabender Börsianer.

Klicken Sie jetzt HIER, für Ihre kostenlose Teilnahme!