Polizei, Kriminalität

Einbrecher im Bad überrascht

16.08.2017 - 14:46:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Einbrecher im Bad überrascht

Niederkassel - Am 16.08.2017 gegen 02:45 Uhr hatte ein 39-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Langgasse in Niederkassel nach dem Duschen das Badezimmerfenster im Erdgeschoss geöffnet. Als er sich zum Anziehen im Schlafzimmer befand, hörte er Geräusche aus dem Bad. Bei der Nachschau traf er auf zwei Unbekannte, die offenbar durch das offene Fenster eingestiegen waren. Während einer der Täter sofort durch das Fenster flüchtete, kann es zwischen dem zweiten Täter und dem Bewohner zu einem Gerangel. Letztlich gelang dem Eindringling allerdings die Flucht. Er war dunkel gekleidet, schlank und etwa 180 cm groß mit dunklen Haaren. Er sprach mit osteuropäischem Akzent. Erbeutet hatten die beiden ein originalverpacktes Duschgel der Marke Joop. Die Flasche verloren sie allerdings auf der Flucht. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!