Polizei, Kriminalität

Einbrecher hebeln Fenster auf

29.12.2016 - 14:00:41

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Einbrecher hebeln Fenster auf

Troisdorf - Als die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Bergeracker" in Troisdorf am Mittwoch (28.12.2016) gegen 18.00 Uhr nach Hause kam, stellte sie fest, dass die Türkette der Eingangstür von innen vorgelegt war. Sie ging auf die Rückseite des Hauses und sah, dass in ihrem Schlafzimmer Licht brannte. Die Troisdorferin verständigt die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen anrückte. Nachdem das Haus von den Polizisten umstellt worden war, durchsuchten die Beamten das Wohnhaus. Einen Einbrecher konnten die Einsatzkräfte nicht mehr antreffen. Der Unbekannte hatte in der Zeit seit 15.00 Uhr ein Fenster aufgebrochen und war eingestiegen. Er durchsuchte die Wohnräume und öffnete Schränke und Schubladen. Aus dem Schlafzimmer entwendete er nach bisherigen Erkenntnissen etwas Schmuck und Bargeld. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Troisdorf unter der Rufnummer 02241 541-3221 entgegen. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!