Polizei, Kriminalität

Einbrecher gefasst

30.04.2017 - 17:36:29

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher gefasst

Tönisvorst - St. Tönis - Am 30.04.17, gegen 06:00 Uhr stiegen zunächst Unbekannte in die Räumlichkeiten des Michael-Ende-Gymnasiums in Tönisvorst, Corneliusstr. ein und verwüsteten große Teile der Schule, wobei die Brandmelder ausgelöst wurden. Unter anderem wurde ein "Außengelände" für Kaninchen tangiert. Hier wurden die Ställe der Kaninchen umgeworfen und zum Teil stark beschädigt. Die Tiere wurden durch die Feuerwehr in einem der Obergeschosse eingefangen und zurück in ihr Gehege gebracht. Durch die eintreffende Feuerwehr konnten zwei männliche Personen, ein 17jahriger und 20jähriger, beide aus St. Tönis, am Tatort angetroffen und festgenommen werden. Bei der Festnahme wurde ein 52jähriger St. Töniser Feuerwehrmann leicht verletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!