Polizei, Kriminalität

Einbrecher gefasst

25.10.2016 - 14:35:27

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher gefasst

Menden - Am 24.10.2016, gegen 20:21 Uhr, wurden von einer aufmerksamen Zeugin zwei männliche Personen beobachtet, die sich verdächtig im Bereich eines Wohnhauses in der Hochstraße umschauten. Die Tatverdächtigen hebelten dort im Anschluss eine Zugangstür auf und durchsuchten die Räume. Die Zeugin informierte die Polizei. Die Tatverdächtigen (drei Männer im Alter von 22, 28, 36 Jahre aus Menden) konnten noch vor Ort angetroffen und das Tatwerkzeug sichergestellt werden. Die Tatverdächtigen wurden anschließend zur Polizeiwache Menden verbracht. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!