Polizei, Kriminalität

Einbrecher erbeutet Bargeld und Pulsmesser

31.01.2017 - 11:51:37

Polizei Braunschweig / Einbrecher erbeutet Bargeld und Pulsmesser

Braunschweig - Braunschweig, 30.01.2017

Vermutlich über das Wochenende wurde während der Abwesenheit der Bewohner in ein Einfamilienhaus in Wenden eingebrochen. Die Tat wurde am Montagvormittag entdeckt.

Bei der Tatortaufnahme im Lupinenweg stellte die Polizei fest, dass offenbar ein Rollladen hochgeschoben worden war und dann ein Fenster mit wenigen Ansätzen aufgehebelt werden konnte. Beim Einsteigen fielen diverse Blumentöpfe nach innen zu Boden und zerbrachen.

Der Täter flüchtete mit einer Geldkassette mit Bargeld und etwas Schmuck. Aus dem Küchenschrank fehlte zudem ein Pulsmessgerät.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!