Polizei, Kriminalität

Einbrecher erbeuten schweren Tresor

09.10.2017 - 16:06:51

Polizei Hagen / Einbrecher erbeuten schweren Tresor

Hagen - Einbrecher haben bei einem Einbruch in der Nacht zu Sonntag in Hohenlimburg einen schweren Tresor erbeutet. Die Täter kamen im Gotenweg über eine aufgehebelte rückwärtige Tür in ein Geschäft, in dem sich eine Postfiliale befindet. Hier haben sie einen etwa 300 kg schweren Tresor auf eine zum Geschäft gehörende Schubkarre geladen und abtransportiert. In dem Geldschrank befanden sich größere Mengen Postwertzeichen, die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch oder dem Abtransport der schweren beute verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!