Polizei, Kriminalität

Einbrecher entdeckt

21.04.2017 - 17:16:43

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbrecher entdeckt

Kaiserslautern - Im Gewerbegebiet West hat ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag versucht in ein Wohn- und Geschäftshaus einzubrechen. Er wurde entdeckt.

Eine männliche Person machte sich gegen 2:30 Uhr in der Gienanthstraße an der Haustür eines Wohn- und Geschäftsanwesens zu schaffen. Zeugen hörten verdächtige Geräusche und wurden auf den Mann aufmerksam. Sie verständigten die Polizei. Wie sich später herausstellte, versuchte der Unbekannte die Haustür aufzuhebeln. Weil dies offensichtlich misslang, flüchtete er Richtung Denisstraße. Einsatzkräfte der Polizei suchten vergebens nach dem Mann. Er kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 1.70 Meter groß, sehr schlanke Figur, bekleidet war er mit einer dunklen Kapuzenjacke. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de