Polizei, Kriminalität

Einbrecher durch Zeugen beobachtet

13.06.2017 - 11:52:20

Polizei Gütersloh / Einbrecher durch Zeugen beobachtet

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Zeugen beobachteten am Lienenkampsweg (12.06., 22.22 Uhr), dass ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus einbrechen wollte. Der Täter hebelte an der Terrassentür. Die äußerst aufmerksamen Zeugen riefen die Polizei über den Polizeiruf 110. Die unmittelbar herbeigeeilte Polizei konnte den Mann nicht mehr antreffen. Er wurde von den Zeugen wie folgt beschrieben: Ca. 1,70 m groß, Drei-Tage Bart, Brille mit kleinen Gläsern, vermutlich Südländer, dunkle Anzughose und Anzugjacke. Weitere Zeugen gaben an, dass der Mann in der Umgebung bereits in den vergangenen Tagen aufgefallen sei. Meistens sei der Mann mit einem Fahrrad unterwegs gewesen. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Tatverdächtigen machen? Wer hat weitere Hinweise zu dem beschriebenen Einbruch? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de