Polizei, Kriminalität

Einbrecher bleiben ohne Beute

12.11.2017 - 21:21:24

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher bleiben ohne Beute

Kempen - In der Zeit zwischen Freitag, 10.11.2017, 23:00 Uhr und Sonntag, 12.11.2017, 11:35 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Eingangstür zu einer Schule an der Straße Am Gymnasium auf. Sie gelangten durch Aufhebeln einer weiteren Tür in den Bereich des Sekretariats, wo sie jedoch nichts entwendeten. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02162- 377-0 erbeten. /MB (1477)

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Manfred Buchholtz Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!