Polizei, Kriminalität

Einbrecher aus Hiltrup in Untersuchungshaft

30.11.2016 - 14:30:35

Polizei Münster / Einbrecher aus Hiltrup in Untersuchungshaft

Münster - Nachtrag zur Pressemitteilung: "Aufmerksame Anwohnerin wählt nach verdächtigen Feststellungen 110 - Polizei stellt Einbrecher" (ots vom 29.11.2016, 13:10 Uhr)

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete ein Richter am Dienstagnachmittag Untersuchungshaft für den 16-jährigen Serben und den 17-jährigen Münsteraner an. Polizisten nahmen die beiden Tatverdächtigen nach einem versuchten Einbruch in Hiltrup fest. Aufmerksame Anwohner hatten die Beamten auf die Spur der Jugendlichen gebracht.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Antonia Linnenbrink Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de