Polizei, Kriminalität

Einbrecher auf der Flucht festgenommen

23.05.2017 - 03:21:29

Kreispolizeibehörde Viersen / Einbrecher auf der Flucht ...

Viersen - Am Montag, 22.05.2017, gegen 21.20 Uhr, hörten Bewohner eines Reihenhauses, auf der Augustastraße in Dülken, ein Geräusch aus ihrer Wohnung. Als sie nachschauten, bemerkten sie ein offen stehendes Fenster im Erdgeschoss. Der Täter hatte ein "auf Kipp" stehendes Fenster geöffnet und war offensichtlich überrascht worden. Er ergriff die Flucht. Die Bewohner verständigten sofort die Polizei. Aufgrund einer Beschreibung des Einbrechers durch einen Zeugen, konnte der Tatverdächtigte unweit der Augustastraße festgenommen werden. Er hatte noch Diebesgut eines weiteren Einbruchs bei sich.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Udo Breuer Telefon: 02162/377-1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1192 Fax: 02162/377-1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!