Polizei, Kriminalität

Ein Moment der Unachtsamkeit führte zum Unfall

17.02.2017 - 11:56:52

Polizeiinspektion Güstrow / Ein Moment der Unachtsamkeit führte ...

Teterow - Gnoien - In der Friedensstraße in Gnoien kam es gestern gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Im Moment einer kurzen Unaufmerksamkeit bemerkte die 29jährige Skodafahrerin nicht, dass die voraus fahrenden Fahrzeuge bremsten. Sie fuhr auf den Polo der 64jährigen auf. Dieser schob sich auf den davor stehenden Nissan des 51jährigen. Personen wurden nicht verletzt. Ein Schaden von 7.000 Euro ist entstanden.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-332 Fax: 03843/266-306 E-Mail: kristin.hartfil@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!